Suche
Close this search box.

Wie nachhaltig ist Ihre Verpackungslösung?

Wie nachhaltig ist Ihre Verpackungslösung?

Nachhaltigkeitsscreening

Wollen Sie das umfassende Nachhaltigkeitspotentials Ihrer Verpackung, Verpackungsgruppen oder Ihres Gesamtsortiments erfassen? Dann wenden Sie sich an uns, und lassen Sie am OFI ein Nachhaltigkeitsscreening durchführen. Wir begleiten Sie von der Definition der Nachhaltigkeitsziele bis zur konkreten Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen.

Nachhaltigkeitsscreening: Optimierungspotenzial erkennen

Gemeinsam mit Ihnen betrachten wir im Rahmen des Screenings bereits gesetzte Nachhaltigkeitsziele, erweitern diese bei Bedarf oder legen Sie erst gemeinsam mit Ihnen fest. Egal, ob Sie einen Materialwechsel, eine Materialreduktion, die Verbesserung der Recyclingfähigkeit, den Einsatz von Rezyklat oder eine Reduktion des ökologischen Fußabdrucks anstreben, wir erarbeiten Ihr maßgeschneidertes Optimierungspotential. Mit dem Screening erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Optimierungsmöglichkeiten – egal ob für eine Einzelverpackung, oder ein gesamtes Sortiment – und können anhand Ihrer Prioritäten entscheiden, welche Lösung für Sie die beste ist.

 

Sich durch nachhaltige Lösungen am Markt abheben

Auch bei der Umsetzung der identifizierten Lösung begleitet Sie das OFI gerne. Damit Ihre Umstellung auf eine ganzheitlich ökologische Verpackung bestmöglich gelingt, verifizieren wir für Sie die Sicherheit, den Schutz des Füllgutes, die Maschinengängigkeit sowie die industrielle Anwendbarkeit der gewünschten Verpackung. Gemeinsam erarbeiten wir passgenaue Lösungen, die auch Ihren kunden- und marketingseitigen Anforderungen gerecht werden sowie die definierten Nachhaltigkeitskriterien bestmöglich erfüllen. Durch die Berücksichtigung aller relevanten Faktoren, generieren wir gemeinsam mit Ihnen ganzheitlich optimierte und gleichzeitig praxistaugliche Verpackungen.

 

Egal ob bei der Entwicklung einer neuen, oder bei der Optimierung einer bestehenden Verpackung, am OFI begleiten wir Sie zur perfekten Lösung für Ihr Produkt – von der Idee bis zur praktischen Umsetzung.

Unser Angebot

  • Nachhaltigkeitsscreening zum Aufzeigen des Optimierungspotentials einzelner Verpackungen bzw. Sortimentsfraktionen. Mögliche Optimierungsfaktoren sind:
    • Gewichts- und Schichtdickenreduktionspotential
    • alternative Materialauswahl
    • Steigerung der Recyclingfähigkeit, Bestätigung und Ermöglichung des Rezyklateinsatzes
    • Reduktion des ökologischen Fußabdruckes
  • Beratung und Begleitung vom Konzept bis zur Umsetzung identifizierter Verpackungslösungen
  • Verifizierungen von Entwicklungen, die zu einer besseren Recyclingfähigkeit führen, sowie deren Integration in den Bewertungsstandard
  • Eignungsprüfungen zur Verifizierung der individuellen Recyclingfähigkeit Ihrer Verpackung

 

Profitieren auch Sie von unserer jahrelangen Erfahrung als unabhängiger Partner der Verpackungsindustrie, und kontaktieren Sie uns gleich.

OFI Expertin für Nachhaltigkeit & Recycling

Mag. Anja Fredriksson, MSc

OFI Expertin für Verpackung & Recycling

DI Dr. Elisabeth Pinter

OFI Expertin für Verpackung & Recycling

Angelika Wlodarczyk, MSc
Das könnte Sie auch interessieren
Eine Auswahl von Projekten aus diesem Bereich

Projekte

Forschungsprojekt SafeCycle: Analyse von Rezyklaten und Recyclingprozessen
CORNET-Projekt zur umfangreichen Analyse von Rezyklaten und Recyclingprozessen und deren Anwendbarkeit für unterschiedliche Verpackungsszenarien ...
Mit dem Kreislauf von PO-Folien setzt sich das Forschungsprojekt flex4loop auseinander. Sujetbild: unsplash
Realisierung eines qualitätsoptimierten Kreislaufes für PO-Folien aus der mengengesteigerten Leichtfraktionssammlung ...
Ziel des Projekts "microplastic@food" ist die Entwicklung einer Nachweismethodik um potenzielle Quellen von Mikroplastik in Lebensmitteln zu erfassen. Symbolfoto:  Unsplash/Spencer Davis
Branchenprojekt zur Methodenentwicklung und Erforschung von Mikroplastik in Lebensmitteln ...
Forschungsprojekt ÖkoVerpackt
Entwicklung ökologisch nachhaltiger Verpackungen durch Betrachtung des gesamten Produktzyklus ...
Forschungsprojekt InCanPres: Innovationen in der Topfkonservierung
Branchenprojekt treibt durch Forschung & Entwicklung Innovationen in der Topfkonservierung voran ...
Rohes Fleisch
Wie durch optimierte Schutzbegasung die Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängert werden kann. ...
Forschungsprojekt PolyCycle: Weiterentwicklung von In-vitro Bioassays zur Sicherheitsbewertung von recycelten Kunststoffen
Neue Teststrategie für Recyclingmaterialien: Weiterentwicklung von In-vitro-Bioassays zur Sicherheitsbewertung von recycelten Kunststoffen. ...
Mehrkanalpipette - Einsatz im OFI Labor
Neue Möglichkeiten zur Risikobewertung: Auf der Suche nach krebserregenden Substanzen in Verpackungen. ...