Verpackung von Gefahrgut

Wir prüfen und überwachen Transportverpackungen und Großpackmittel und sorgen für alle notwendigen Voraussetzungen für deren Zulassung.

Leistungsangebot

  • Beratung
  • Verpackungsvorschriften
  • Stoffklassifizierung
  • Entwicklung neuer Verpackungen: Werkstoffauswahl, Dimensionierung
  • Consulting, Schulung, Gutachtenerstellung

Prüftätigkeit

Gefahrguttransportverpackungen müssen gemäß der geltenden Rechtslage (ADR, RID, IMDG-Code, ICAO-TI, UN-Empfehlungen) vor ihrer erstmaligen Verwendung einer Baumusterprüfung unterzogen werden.

Wir führen folgende Prüfungen für Sie durch:

  • Chemikalienbeständigkeitsprüfung
  • Permeabilitätsprüfung
  • Hydraulische Prüfung
  • Dichtheitsprüfung
  • Stapeldruckprüfung
  • Fallprüfung


Das OFI ist ermächtigt für geprüfte Verpackungen und IBCs international gültige UN-Zulassungen auszusprechen (Kurzzeichen: "A/PA-03"). Aufgrund dieser Befugnis können unmittelbar nach dem Abschluss der Bauartprüfung entsprechende Zulassungen erteilt werden.

 



Freuen Sie sich auf den OFI Pulvertag 2021 am 7. Oktober!

Diese Webseite verwendet ausschließlich essenzielle Cookies, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind.