Um bei der feierlichen Verleihung der H.F. Mark Medaille 2021 dabei zu sein, haben sich am 20. Oktober rund 90 Gäste im Festsaal des Hauses der Ingenieure in Wien eingefunden. Im Fokus der Veranstaltung standen dieses Jahr zwei Universitätsprofessoren, die für ihre wissenschaftliche Arbeit geehrt wurden – und zwar gemeinsam.

Univ.Prof. DI Dr. Robert Liska (TU Wien, Institut für Angewandte Synthesechemie) und Univ.Prof. DI Dr. Jürgen Stampfl (TU Wien, Institut für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie) nahmen die international angesehene Auszeichnung zusammen entgegen. Im Rahmen eines Podiumsgesprächs gaben die beiden Preisträger Einblick in ihre bereits 20 Jahre andauernde Forschung, die die Entwicklung neuartiger 3D-Druck-Technologien ermöglicht und zur Gründung mehrerer Spin-Off-Unternehmen geführt hat.

„Die Ergebnisse ihrer Forschung zeigen, wie gut Univ.Prof. Dr. Robert Liska und Univ.Prof. Dr. Jürgen Stampfl zusammenarbeiten. Ihr Interesse Grundlagenwissen nicht nur auszuweiten, sondern ihre Erkenntnisse auch anzuwenden und für die Industrie nutzbar zu machen, ist ungebrochen. Es freut mich sehr, dass diese beiden außergewöhnlichen Persönlichkeiten nicht nur ihr Wissen, sondern auch ihre Leidenschaft für die Forschung an die Studierenden der Technischen Universität Wien weitergeben,“ so Univ.Prof. DI Dr. Sabine Seidler, Rektorin der TU Wien, im Podiumsgespräch. Moderiert wurde die Veranstaltung dieses Jahr von unserer OFI Kommunikationsexpertin Stefanie Fürnsinn.

Einige Eindrücke der Veranstaltung:


© OFI / Michael Pyerin

Die Verleihung der H.F. Mark Medaille zählt bereits seit 1975 zu den Veranstaltungsfixpunkten des OFI. Mit dieser Auszeichnung werden die Leistungen von Persönlichkeiten im Bereich der Polymerwissenschaften oder der Kunststoffwirtschaft geehrt. Benannt ist sie nach dem österreichisch-US-amerikanischen Chemiker Hermann Franz Mark, der als ein wesentlicher Begründer der modernen Polymerwissenschaft gilt.

Mehr Informationen gibt's auch in der Presseinformation (PDF Download)

Mit den OFI News sind Sie immer up to date!

Diese Webseite verwendet ausschließlich essenzielle Cookies, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind.