Das Coronavirus (COVID-19) dominiert unseren Alltag – privat und beruflich. Auch am OFI nimmt es Einfluss auf die Abläufe und v.a. die physische Anwesenheit unserer Expert*innen. Es hindert uns aber nicht daran, Sie weiterhin mit unserem Know-how zu unterstützen.

Wir sind weiter für Sie da. Unsere Flexibilität kommt uns auch in einer Krise wie dieser zugute: OFI Mitarbeiter*innen sind es gewohnt flexibel zu agieren und kreative Lösungen zu finden. Wo es geht, tun sie das von zuhause aus, ein Kernteam wird aber weiterhin für Sie am OFI vor Ort sein: Proben entgegennehmen, im Technikum prüfen oder im Labor analysieren.

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen, Partner und Kunden hat oberste Priorität. Deshalb wurden folgende Maßnahmen gesetzt, um die Sicherheit aller zu gewährleisten, und als systemrelevanter Zulieferer gleichzeitig unsere Services wie gewohnt aufrechtzuerhalten:

  1. Reisetätigkeiten unserer Mitarbeiter*innen, Kundenbesuche am OFI sowie alle Veranstaltungen des OFI wurden bis auf weiteres abgesagt oder verschoben.
  2. Die Hygienemaßnahmen am OFI wurden verstärkt und Reinigungsintervalle erhöht.
  3. Arbeitszeit und Arbeitsort unserer Mitarbeiter*innen wurden weiter flexibilisiert. Ein Großteil unserer Expert*innen befindet sich im Homeoffice, nur ein kleiner Teil ist vor Ort, damit persönlicher Kontakt vermieden wird.
  4. Unsere IT Infrastruktur wurde weiter ausgebaut, damit Sie Ihren Ansprechpartner verlässlich und wie gewohnt unter seinen Kontaktdaten erreichen können. Die erst kürzlich erfolgte Umstellung auf digital signierte Prüf- und Inspektionsberichte ermöglicht außerdem einen schnellen und kontaktlosen Versand Ihrer Ergebnisse.

 

Sollten Sie Fragen zu laufenden Aufträgen oder Anfragen haben, wenden Sie sich bitte wie gewohnt direkt an Ihren Ansprechpartner – telefonisch oder per Email. Sollten Sie noch keinen Ansprechpartner haben, wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das gesamte Team des OFI wünscht Ihnen, Ihren Familien, Freunden und Kolleg*innen alles Gute, in Zeiten wie diesen v.a. Gesundheit.

Am 17. September findet das OFI-Bauwerkserneuerung-Seminar "Bauschäden beim Dachbodenausbau" statt!

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur besseren Bereitstellung unserer Dienste Cookies verwenden.