News aus dem OFI

Blicken Sie mit uns auf die Highlights der letzten Monate zurück und erfahren Sie mehr über Veranstaltungen, Projekte sowie Neuigkeiten am OFI.

Sie möchten gerne per E-Mail exklusive Veranstaltungseinladungen erhalten und der/die Erste sein, der/die Informationen zu aktuellen Forschungsergebnissen aus unseren Projekten erhält? Dann melden Sie sich jetzt für unser OFI News Mailing an.



Quickcheck von Schutzmasken am OFI

Durch die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) ist Know-how im Bereich Hygiene & Medizinprodukte gefragter als je zuvor. Mit welchen Mitteln man sich am besten schützen kann, damit beschäftigen sich nicht nur der gesamte Gesundheitsbereich und die Politik, sondern auch unsere Expert*innen am OFI.

Mit unserer Expertise konnten wir die Behörden dabei unterstützen auszuloten unter welchen Voraussetzungen Schutzmasken wiederverwendet werden können. Unser Leistungsportfolio im Bereich Pharma, Medizinprodukte und Hygiene haben wir an die aktuelle Situation angepasst – und können jetzt auch einen Quickcheck unterschiedlicher Maskentypen anbieten.

Das Coronavirus hindert unsere Expert*innen nicht daran Sie weiterhin mit ihrem Know-how zu unterstützen.

Das Coronavirus (COVID-19) dominiert unseren Alltag – privat und beruflich. Auch am OFI nimmt es Einfluss auf die Abläufe und v.a. die physische Anwesenheit unserer Expert*innen. Es hindert uns aber nicht daran, Sie weiterhin mit unserem Know-how zu unterstützen.

Wir sind weiter für Sie da. Unsere Flexibilität kommt uns auch in einer Krise wie dieser zugute: OFI Mitarbeiter*innen sind es gewohnt flexibel zu agieren und kreative Lösungen zu finden. Wo es geht, tun sie das von zuhause aus, ein Kernteam wird aber weiterhin für Sie am OFI vor Ort sein: Proben entgegennehmen, im Technikum prüfen oder im Labor analysieren.

Leitfaden "Lebensmittel - Verpackungen - Nachhaltigkeit"

Es gibt innovative Lebensmittelverpackungs- und Lebensmittelverarbeitungslösungen, die nachweislich für eine verbesserte Produktqualität, optimierten Produktschutz und längere Haltbarkeit sorgen. Aber können sie auch zur Reduktion von Lebensmittelabfällen beitragen?

Mit dieser Frage hat sich das Branchenprojekt „STOP Waste – SAVE Food“, das vom ecoplus Kunststoff-Cluster und dem ecoplus Lebensmittel Cluster NÖ koordiniert wurde, in den letzten drei Jahren beschäftigt. Die wichtigsten Ergebnisse wurden in einem Branchen-Leitfaden zusammengefasst, der jetzt der breiten Öffentlichkeit präsentiert wurde.

Am 19. November 2020 findet die 14. Internationale Klebefachtagung statt - erstmals als Online-Event!

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur besseren Bereitstellung unserer Dienste Cookies verwenden.