Suche
Close this search box.

Fachkraft für Bodenmarkierung

Fachkraft für Bodenmarkierung

Schulung Bodenmarkierung

Das fachgerechte Auftragen von Straßenmarkierungsfarben will gelernt sein. Was es dabei alles zu beachten gilt – von Verordnungen bis zur technischen Ausführung – erlernen Sie im Rahmen der 3-tägigen Schulung (inkl. Prüfung) zur Fachkraft für Bodenmarkierung am OFI. In 24 Lehreinheiten werden Sie optimal auf die Anforderungen der Praxis vorbereitet. Bei der Prüfung am Kursende stellen Sie Ihre erlernten Fähigkeiten unter Beweis.

Inhalte der Schulung

Mit folgenden Themen setzen Sie sich im Rahmen der Schulung auseinander:

  • Bodenmarkierungsverordnung
  • Baustellenabsicherung
  • Einsatzfreigabe und einschlägige Normen
  • Materialkunde für Bodenmarkierungsmaterialien
  • RVS-Bodenmarkierung
  • Vormarkierungen
  • Umgang mit Gefahrgut

 

Zielgruppe dieser Schulung ist ausführendes Fachpersonal von Straßenmarkierunternehmen.

 

Teilnahmebedingungen

Voraussetzung für die Teilnahme an der Schulung ist die Erfahrung mit Markierungsarbeiten auf Straßen im öffentlichen Verkehr (mindestens 1 Jahr). Ein Nachweis hat bei der Anmeldung zu erfolgen: Bitte geben Sie an, welche Arbeiten wo durchgeführt wurden.

Teilnehmende müssen weiters der deutschen Sprache mächtig sein um den Lehrinhalten folgen und die Prüfung ablegen zu können.

 

 

Termine & Kosten

Starten Sie mit einer Schulung zur Fachkraft für Bodenmarkierung ins Jahr 2024.

 

Jänner 2024

Kursdauer: 15.01. – 17.01.2024

Prüfung am 17.01.2024

Kosten: € 1.550,00 (exkl. USt.)

Im Betrag inbegriffen sind die Schulungsunterlagen und eine Teilnahmebescheinigung.

 

Veranstaltungsort: OFI / Wien

OFI Experte für Beschichtungen

Ing. Gerhard Kneser
Das könnte Sie auch interessieren
Eine Auswahl von Projekten aus diesem Bereich

Projekte

Photovoltaik-Modul Nahaufnahme
Ganzheitliches Recycling von Photovoltaik-Modulen. ...
EDIH Applied CPS
Mit Cyber-Physischen-Systemen die Digitalisierung von Unternehmen vorantreiben. ...
Forschungsprojekt PV-DETECT / Sujetbild
Beschleunigte PV-Produktentwicklung durch fortschrittliche Zuverlässigkeitstests kombiniert mit frühzeitiger Degradationserkennung. ...
Forschungsprojekt DELIGHT / Sujetbild
Design und Bewertung von Leichtverbund PV-Modulen zur Integration in Gebäude und Infrastruktur ...
Forschungsprojekt InCanPres: Innovationen in der Topfkonservierung
Branchenprojekt treibt durch Forschung & Entwicklung Innovationen in der Topfkonservierung voran ...
Solarzellen: Forschungsprojekt ADVANCE!
Advance Degradation Modelling of Photovoltaic Modules and Materials ...
Forschungsprojekt: SERIFE-3D - Werkstoff- und Prozessoptimierung für die Serienfertigung von 3D-Druckerbauteilen.
Werkstoff- und Prozessoptimierung für die Serienfertigung von 3D-Druckerbauteilen ...
Hochelastische Transfer Labels für individuelles Reifendesign
Hochelastische Beschichtung ermöglicht individuelles Design von stark beanspruchten Oberflächen, wie Seitenwänden von KFZ-Reifen. ...