31. Hanseatische Sanierungstage von 04. - 06. November 2021

Drei Tage lang beschäftigen sich die 31. Hanseatischen Sanierungstage 2021 mit dem Thema "Schützen und Erhalten - mit Sachverstand und Handwerkskunst". Als Vortragender ist OFI Experte Dr. Günther Fleischer zu hören. In seinen Ausführungen gibt er Einblick in das Raumklimamonitoring von Museen und Depots in historischer Bausubstanz. Auch Baurat Dr. Michael Balak  wird vor Ort sein. Er moderiert am Samstag den Praxis-Themenblock zu Bauwerksabdichtung.

 

Coronabedingt sind nicht nur die Buchungsoptionen dieses Jahr sehr flexibel gestaltet, die Hanseatischen Sanierungstage wird es 2021 erstmals auch virtuell zu erleben geben. Entscheiden Sie selbst, ob Sie vor Ort oder bequem von daheim teilnehmen möchten.

Alle Informationen zu Anmeldemodalitäten und das gesamte Programm finden Sie im Folder.


Veranstaltungsort:

Lübeck
Musik- und Kongresshalle

Erstmals auch als Hybrid-Veranstaltung

Dokumente der Veranstaltung: Programm 31. Hanseatische Sanierungstage (PDF)
Diese Webseite verwendet ausschließlich essenzielle Cookies, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind.