European Adhesive Engineer (EAE) Lehrgang

Sie sind bereits Klebprofi - möchten aber in Zukunft mehr Verantwortung übernehmen? In dem Lehrgang zum Klebfachingenieur vertiefen Sie Ihre Fähigkeiten in 8 Modulen, sodass Sie am Ende zur Betreuung aller klebtechnischen Belange - von der Produktentwicklung über die Fertigung bis zur Schadensanalyse - qualifiziert sind.
Mit erfolgreich absolvierter Prüfung am Ende des Lehrgangs sind Sie dazu befähigt die Aufgaben der Klebaufsichtsperson eines Unternehmens zu übernehmen.

 

Der EAE-Lehrgang besteht aus 8 Modulen:

Modul 1: 11.03. - 15.03.2019

Modul 2: 01.04. - 05.04.2019

Modul 3: 06.05. - 10.05.2019

Modul 4: 03.06. - 07.06.2019

Modul 5: 23.09. - 27.09.2019

Modul 6: 21.10. - 25.10.2019

Modul 7: 18.11. - 22.11.2019

Modul 8: 09.12. - 13.12.2019

Prüfung am 13.12.2019

 

Lehrgangsgebühr: € 1.600,00 (exkl. USt.) pro Modul

Prüfungsgebühr und Diplomausstellung: € 780,00 (exkl. USt.)

 

Anmeldungen bitte direkt an martin.tonnhofer@ofi.at

 

Die bei einer Anmeldung von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden stets unter Beachtung der österr. Datenschutzvorschriften gespeichert, verarbeitet und genutzt. Zur OFI Datenschutzerklärung


Veranstaltungsort:

OFI
Franz-Grill-Str. 1, Objekt 207
1030 Wien

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Klebtechnische Schulungen nach EWF Richtlinien am OFI

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur besseren Bereitstellung unserer Dienste Cookies verwenden.