Aufbereitung und Desinfektion von Wasser

 

Von der Idee bis zum fertigen Produkt, das OFI ist Ihr kompetenter und verlässlicher Partner für:

  • Entwicklung objektivierter Nachweismethoden für Wasseraufbereitungsgeräte & -verfahren
  • Entwicklung von neuen Produkten & Verfahren zur Wasseraufbereitung
  • Produktentwicklung und -optimierung
  • Beratung bei allem rund um die Zulassung und Zertifizierung von Produkten zur Wasseraufbereitung

 

Durch Flexibilität zum Erfolg

Die Flexibilität, die wir durch die interdisziplinäre Aufstellung des OFI erhalten, ermöglicht es uns auch komplexe Fragestellungen zu lösen. Wir legen großen Wert auf die intensive Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Schon heute führen wir Forschungsprojekte und Feasibility Studies für Produkte von morgen durch.

Unser Leistungsspektrum umfasst vielfältige mechanische, chemische und mikrobiologische Prüfungen. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Prüfverfahren und -geräte, die ganz individuellen Anforderungen entsprechen. Durch unsere Mitarbeit in nationalen und internationalen Fachnormenausschüssen und Güteverbänden sind wir aktiv an der Gestaltung von technischen Regelwerken beteiligt und sichern damit Produktqualität auf höchstem Niveau.

 

Prüftätigkeiten

Als eine von Europas größten Prüfstellen für Produkte im Bereich der Wasseraufbereitung bieten wir Ihnen ein vielfältiges Leistungsspektrum. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Baumusterprüfungen von UV-Desinfektionsanlagen

  • ÖNORM M 5873-1: Geräte zur Desinfektion von Wasser mittels Ultraviolettstrahlung
  • DIN 19294-1: Geräte zur Desinfektion von Wasser mittels Ultraviolettstrahlung     
  • ÖVGW QS-W 806: UV-Desinfektionsanlagen - Anforderungen & Prüfungen für die Zuerkennung der ÖVGW-Qualitätsmarke
  • US EPA UVDGM: Prüfungen gemäß der Ultraviolet Disinfection Guidance of the United States Environmental Protection Agency

 

Filtration & mechanische, physikalische sowie chemische Wasseraufbereitung

  • ÖVGW QS W-706: Dosiergeräte - Anforderungen & Prüfungen für die Zuerkennung der ÖVGW-Qualitätsmarke
  • ÖNORM EN 13443-1: Anlagen zur Behandlung von Trinkwasser innerhalb von Gebäuden - Mechanisch wirkende Filter - Teil 1: Filterfeinheit 80µm bis 150 µm - Anforderungen an Ausführung & Sicherheit - Prüfung
  • ÖVGW QS-W 807: Mechanisch wirkende Siebfilteranlagen in der Trinkwasserversorgung
  • ÖVGW QS-W 701: Mechanisch wirkende Filter in der Trinkwasserinstallation
  • DVGW W 570-Serie: Armaturen für die Trinkwasserinstallation

Aufgrund der Vielzahl anzuwendender Normen und Regelwerke in diesem Bereich, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, ob wir Prüfungen für Ihre Anwendungen durchführen!

 

Trinkwassereignungsprüfungen

Zusätzlich bieten wir am OFI auch Prüfungen für Materialien in Kontakt mit Trinkwasser an - gemäß ÖNORM B5014 und UBA KTW BWGL.

 

Qualitätssicherung

Als anerkannte Prüf- und Inspektionsstelle bei ÖVGW und DVGW bieten wir auch Kontroll-, Überwachungs- und Inspektionsprüfungen. Damit unterstützen wir Sie bei der optimalen Umsetzung Ihres Qualitätsmanagementssystems.

Nutzen Sie unsere Dienstleistungen zur Verwaltung Ihrer zertifizierten Produkte!

 

Prüfumfang im akkreditierten Bereich

Als von Akkreditierung Austria akkreditierte Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsstelle sind wir Partner für die Wirtschaft und prüfen nach modernsten Standards. Unter Leistungen können Sie sich jederzeit eine Übersicht zu unserem Angebot im akkreditierten Bereich verschaffen.


OFI Kompetenzzentrum für Wasser

An seinem Standort in Klagenfurt bietet das OFI einen der größten und modernsten Prüfstände für UV-Desinfektionsanlagen im europäisch-asiatischen Wirtschaftsraum. Die einzigartige Prüfanlage garantiert nationalen wie internationalen Anlagenbauern Produktqualität und -sicherheit, die in weiterer Folge die einwandfreie und unbelastete Trinkwasserversorgung ganzer Gebiete gewährleistet. Neben der Entwicklung von Bauteilen und Anlagen im Bereich der Trinkwasseranwendung und Wasseraufbereitung bieten wir Validierung, Zertifizierung und laufende Qualitätskontrolle Ihrer Produkte.

 

OFI Kompetenzzentrum Klagenfurt28   OFI Helge Bauer Kompetenzzentrum Klagenfurt262   OFI Kompetenzzentrum Klagenfurt30  

 

In unserem Kompetenzzentrum Wasser haben wir die Möglichkeit für Prüfungen von:

  • Durchflüsse bis 5.200 m³/h
  • Nennweiten bis DN 1000
  • Druck (statisch, zyklisch/dynamisch)
  • Differenzdruck
  • Temperatur
  • Mechanische Festigkeit
  • Dichtheit
  • Leckage
  • Dauertauglichkeit
  • Stresstest
  • Geometrische Vermessung
  • UV-Desinfektionsanlagen inkl. biodosimetrischer Prüfung
  • Armaturen (Klappen, Ventile, Sicherheits- und Regelarmaturen, Rückflußverhinderer, ..)
  • Mechanische, physikalische und chemische Wasseraufbereitungsanlagen
  • Filter

 

Gleich anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Diese Webseite verwendet ausschließlich essenzielle Cookies, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind.