SaferTex - Wechselwirkungen von Reinigungsmitteln und Textilien

Untersuchung der Wechselwirkungen von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln mit innovativen Textilqualitäten für maximale Sicherheit vor pathogenen Keimen in Gesundheitseinrichtungen.

Krankenhauskeime sind mitunter gefährliche Erreger, die eine nosokomiale, d.h im Krankenhaus erworbene, Infektion verursachen können. Patienten, die von diesen Infektionen betroffen sind, haben gravierende gesundheitliche Probleme, die bestenfalls mit einem längeren Krankenhausaufenthalt einhergehen. Trotz gut ausgearbeiteter Hygienepläne kommt es zu einem weiteren Anstieg an Hygienerisiken in Gesundheitseinrichtungen. Eine weitere Optimierung der Hygienepraktiken und dahinterliegender Prozesse ist entscheidend für die Vorbeugung von Übertragungen von Infektionen.

Ziel des Projekts SaferTex ist es, das Hygiene-Netzwerk weiter auszubauen, um eine maximale Prozesssicherheit beim Einsatz von unterschiedlichen innovativen Textilqualitäten in Kombination mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln zu erlangen.

Dazu sollen wirksame und geeignete Prozesse entwickelt werden, die besonderen Wert auf ökologische, nachhaltige und kosteneffiziente Rahmenbedingungen legen, und zur Verhinderung und Verringerung von unerwünschten Auswirkungen (Infektionen) beitragen. Dies soll unter Beachtung des Sinnerschen Kreislaufs mit den Hygienefaktoren Chemie, Mechanik, Temperatur und Zeit realisiert werden. Derzeit  existieren nur sehr wenige wissenschaftliche Untersuchungen zur Erhöhung der Prozesssicherheit beim Einsatz von Textilien in Kombination mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, diese wären aber für die Weiterentwicklung von Hygieneplänen wichtig.

Projektlaufzeit: 2019 – 2020

Förderung: FFG, Coin Netzwerk

Projektkonsortium:

Ansprechpartnerin am OFI: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

unterstützt durchFFG logo

Am 17. September findet das OFI-Bauwerkserneuerung-Seminar "Bauschäden beim Dachbodenausbau" statt!

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur besseren Bereitstellung unserer Dienste Cookies verwenden.