Nachhaltige Verpackungslösungen entwickeln

Schon seit Längerem betrachtet man Verpackungen, vor allem jene aus Kunststoff, kritisch und wünscht sich weniger davon - auf den Mülldeponien, auf den Straßen und v.a. im Meer. Gleichzeitig rücken auch bei Verpackungen Convenience-Aspekte in den Vordergrund und Onlineangebote ermöglichen eine immer individuellere Gestaltung unserer Einkäufe. In verschiedenen Forschungsprojekten setzt sich das OFI aktiv mit diesen Entwicklungen und ihren Auswirkungen auf die Zukunft der Lebensmittelverpackung auseinander. Hier finden Sie einen Überblick über laufende Projekte:

 

Migratox (2018 - 2023)
Neue Möglichkeiten zur Risikobewertung um die Qualität der Sicherheitsbewertung von Lebensmittelkontaktmaterialien weiter zu erhöhen.

 

RE(D)SOURCE (2019 - 2021)
Reduktion von Lebensmittel- und Verpackungsabfällen bei Unternehmen im Bereich der Tierverarbeitung.

 

Smart Packaging Solutions (2018 - 2019)
Kombinierter Einsatz von objektiven Produktvorteilen.

 

STOP Waste - SAVE Food (2016 - 2019)
Reduktion von Lebensmittelabfällen durch neu entwickelte Lebensmittelverpackungen und -verarbeitungslösungen.

 

Verpackungsoptimierung/minimierung (2018 - 2019)
Untersuchung der Möglichkeiten zur Optimierung/Minimierung von Wurst- und Fleischverpackungen unter Berücksichtigung der Lebensmittelqualität.

Website OFI DE 170x630

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur besseren Bereitstellung unserer Dienste Cookies verwenden.