Der Experte für Bauwerksanalyse und Sanierungsplanung

Das Potenzial Ihres Bauwerks erkennen

Seit mehr als 25 Jahren stellt das OFI seine Kompetenz im Bereich Bauwerkserneuerung unter Beweis. Ob bei der Erstellung von Sanierungskonzepten oder bei der Begutachtung von Schadensfällen, FachexpertInnen finden die optimale Lösung für Ihr Anliegen.

Unser interdisziplinäres Wissen erweist sich in vielerlei Hinsicht als Vorteil. Wir prüfen Bauwerke, Bauteile und Baustoffe, beraten bei der Planung und Erstellung von Sanierungskonzepten und können die örtliche Bauaufsicht übernehmen. Neben Bestandsobjekten des Hochbaus begutachten wir auch Brückenkonstruktionen und Sportstätten. Wir arbeiten bereichsübergreifend, fokussieren u.a. auch auf Beweissicherung, Monitoring und das Erstellen von Gutachten, die versicherungstechnisch und als Rechtsgrundlage Verwendung finden.

Sanierungsbegleitung durch Experten

Gebäude in Europa werden in der Regel länger genutzt, als die ursprünglich vorgesehene Nutzungsdauer. Neben dem Erhalt historischer Bausubstanz als wesentlicher Teil kultureller Identität, kommt dabei oftmals ökonomischen Gründen eine entscheidende Bedeutung zu. Zur Verlängerung der tatsächlichen Nutzungsdauer eines Gebäudes sind neben einer guten Wartung auch periodische Eingriffe in Form von Sanierungen erforderlich. Dabei geht es neben der Beseitigung altersbedingter Schäden oftmals auch um andere Aspekte wie z.B. energetische Verbesserungen, Nutzungsänderungen, Zubauten, etc. Das Wissen über den Zustand des Gebäudes und eine darauf basierende objektsbezogene Detailplanung ist dabei entscheidend für den technischen und wirtschaftlichen Erfolg einer Sanierung.

Das OFI weist mit seinem Markenkern Bauwerkserneuerung eine über 25-jährige Erfahrung im Bereich der Gebäudeanalytik und Sanierungsplanung auf. Die Vorteile der Kombination aus akkreditierter Prüfanstalt und dem Pool erfahrener Bausachverständiger liegen dabei auf der Hand. Bauwerkssanierungen können von der ersten Voruntersuchung bis hin zur Ausführungsüberwachung und -abnahme in ihrer gesamten Komplexität begleitet werden. Der Bauherr hat in jeder Sanierungsphase einen kompetenten und verlässlichen Ansprechpartner und bekommt eine Lösung „aus einer Hand“.

Auftraggeber erhalten durch das Gesamtpaket der OFI-Leistungen die Sicherheit, dass die Sanierung professionell und unter fachkundiger Aufsicht durchgeführt wird. Hier ein kurzer Überblick über die Kernkompetenzen des OFI im Bereich der Bauwerkserneuerung:

  • Mauerwerk
    • Wirksamkeitskontrolle von Trockenlegungsmaßnahmen
      Untersuchung der Mauerwerkskomponenten und Bewertung der Mauerwerksfestigkeit
      Überprüfung von verfestigtem Mauerwerk
  • Stahlbeton
    • Untersuchung von Betonbauwerken hinsichtlich Festigkeitseigenschaften, Zustand und Korrosionsrisiken für die Bewehrung
  • Bauwerksabdichtungen
  • Fassadenuntersuchungen (Putz, Naturstein, Glas,…)
  • Untersuchung von Holzbauteilen
  • Bauphysikalische Untersuchungen
  • Industriefußböden
  • Bauwerksmonitoring
  • begleitende Untersuchungen bei der Natursteinrestaurierung
  • Prüfung und Bewertung von Klebstoffen und Dichtmaterialien
  • Oberflächentechnik (Beschichtungen, Farben, Lacke, Korrosionsschutz,…)
  • Schadstoffanalytik bei Bauwerken (z.B. Asbest, Baurestmassen, Kontamination von Bodenaushubmaterial,…)
  • Bewertung und Optimierung der Energieeffizienz von Bauwerken und Industrieanlagen
  • Emissions- und Raum-Immissionsmessungen
  • Baustoffprüfung
  • Baudynamische Messungen

Neben der umfassenden Bauzustandsfeststellung prüft das OFI die verschiedenen Sanierungsvarianten hinsichtlich der technischen Sinnhaftigkeit und einer optimalen Kosten-/Nutzen-Relation.

Hält der Baustoff, was er verspricht? OFI Baustoffanalytik!

Nicht immer sind die technischen Eigenschaften neuer Produkte in Bezug auf Wechselwirkungen mit anderen Materialien oder hinsichtlich ihrer Alterungsbeständigkeit hinlänglich bekannt. Eine unglückliche Materialwahl bei der Sanierung hat in der Vergangenheit schon häufig zu sehr teuren Folgesanierungen geführt. Das OFI weist eine langjährige Erfahrung in der Prüfung und Charakterisierung verschiedenster Baustoffe und -materialien auf. Dabei stehen im Rahmen der Prüfanstalt nicht nur Prüfeinrichtungen zur Bestimmung mechanischer Kennwerte und chemische Analysemethoden zur Verfügung. Das OFI verfügt weiters über umfangreiche Möglichkeiten der künstlichen Bewitterung. So können Produkte einer „beschleunigten Alterung“ unterzogen und die Langzeitwirkung verschiedenster Einflüsse auf die Materialien untersucht und bewertet werden.

Unsere Leistungen im Bauwesen

Wir untersuchen, analysieren und beurteilen unterschiedlichste Bauschäden und erarbeiten detaillierte Sanierungskonzepte. Als akkreditierte Prüf- und Überwachungsstelle nach ISO 17025 bzw. ISO 17020 bieten wir fachübergreifende Dienstleistungen zu komplexen Fragestellungen.

  • Beratung
  • Planung
  • Beweissicherung
  • Prüfung
  • Monitoring
  • Gutachten
  • Erstellung von Instandsetzungskonzepten


Wir begutachten und prüfen

  • historische Gebäude aus Naturstein
  • Stahlbetonbau für die Verkehrsinfrastruktur
  • Brückenkonstruktionen
  • U-Bahnbauten
  • Wohn- oder Bürogebäude
  • Sportanlagen


Sie können auf uns zählen, egal ob Generalplaner, Hausverwalter oder Sonderimmobilienbetreiber.

Schadstoffanalytik

Umfangreiche Analysen für Sicherheit und nachhaltige Nutzung:

  • Brandschadenanalytik
  • Emissionsmessungen bei Produktionsbetrieben
  • Raum-Immissionsmessungen
  • Bewertung von Baurestmassen und Aushubmaterial
  • Asbestgutachten
  • Gutachten
  • Brandgasprüfungen, Brandverhaltensprüfungen

Materialanalytik

Qualitätssicherung durch Materialprüfung:

  • Untersuchung der chemischen Zusammensetzung von Bauwerkstoffen
  • Festigkeitsprüfung von Materialien und Materialverbunden
  • Chemische Konformitätsbewertungen
  • Alterungsverhalten & Bewitterungsverhalten von Bau- & Werkstoffen
  • Chemische & physikalische Materialbeständigkeitsprüfungen
  • Schadensabklärung & Versicherungsgutachten

Akkreditierung & Notifikation

Als akkreditierte Prüf- und Inspektionsstelle bieten wir fachübergreifende Dienstleistungen zu komplexen Fragestellungen.


Ihr Ansprechpartner


Günther Fleischer, Leiter Bauwesen am OFI

Leiter Bauwesen

DI Dr. Günther Fleischer
t: +43 1 798 16 01 - 320
f: +43 1 798 16 01 - 530
m: +43 664 521 47 66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

OFI Sky Scraper Verpackungsrecht 112018

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zur besseren Bereitstellung unserer Dienste Cookies verwenden.